Donnerstag, 29. November 2012

Der Adventskalender 2012

sieht so aus:










Und das ist die Geschichte dazu:

Ich: 
" Schatz, ich habe jetzt alles für den Adventskalender gekauft, Du müsstest dann nur noch den Lego Star Wars Adventskalender kaufen."
Mann:
"Ähm, warte mal, wenn Du doch schon alles gekauft hast, wieso muss ich denn noch einen Kalender kaufen?"
"Nein, ich habe alles für die Verpackung gekauft?"
"????"
" Menno, Du schnallst auch gaaaar nix. Ich habe die MDF Platte, die kleinen Kartons und die Farbe für die Platte gekauft. Und weil ich ja auch die ganze Arbeit mache, wäre es super, wenn Du jetzt den Kalender kaufst"
"Wieso kriegt denn das Kind ZWEI Adventskalender?"
"AHHHHH....
..da war ich wirklich schon kurz davor, den Verkäufer in der Spielwarenabteilung zu fragen, ob er mich denn verstanden hätte...wäre dies der Fall gewesen, hätte ich den mit nach Hause genommen...ehrlich
"Mann!!, das Kind bekommt EINEN!!! Adventskalender. Du kaufst den Inhalt, ich mache das Ganze schön."
"Können wir ihm nicht einfach so´n Ding vom Discounter kaufen...Du weißt schon, so welche, die wir auch früher hatten, mit diesen flachen Schokoförmchen drin?"

Ich habe da übrigens gar nicht drauf reagiert und habe den Verkäufer (Manfred, der neue Mann an meiner Seite) gefragt, wo die Lego Adventskalender stehen.
Diese waren allerdings restlos ausverkauft, und Ihr dürft jetzt auch dreimal raten, wer dann schließlich zwei Tage später einen ausfindig machen musste!!!



Die Platte habe ich in Hampton Grey von PTP gestrichen ( ist auch der neue Ton von unseren Gästebadezimmer Türen)
und dann mit der Hand Sterne in Schwarz draufgemalt.

Die Geschenkboxen und die Adventssticker stammen von HIER

Die Boxen habe ich mit Klebeknete von Tesa befestigt. 
In der Regel greife ich ja sehr gerne zum doppelseitigem Klebeband, aber da ich für das Brett bereits eine neue Bestimmung nach der Weihnachtszeit habe, war mir das Risiko zu groß, dass Klebereste bleiben oder der Lack/Sterne leiden.


Herzensgrüße
Olga
( die gerade an 100 verschiedenen Dingen bastelt, kocht, näht und verpackt, damit es bis HIERHIN auch fertig wird...AAAAHHHH, wie in der Schule: 
unter Druck arbeite ich am besten ;-)

Kommentare:

smilahome hat gesagt…

Super!!!!

Mia hat gesagt…

Es gibt eigentlich nur einen Kommentar : MÄNNER !!!!!!*augenverdreh*
Genial sieht dein Kalender aus !
Liebe Grüsse Mia

Kramwerkstatt hat gesagt…

Herrlich ... ja die Männer wieder, warum was basteln, wenn´s die Dinge doch fertig zu kaufen gibt? Das verstehen wohl nur wir Frauen. Ich find Deinen Adventskalender klasse, die Mühe hat sich total gelohnt.
Liebe Grüße, Silke

Miss JennyPenny hat gesagt…

Ach, der ist wirklich grandios toll geworden! Da wird sich Teo super freuen! Und besonders über den Inhalt...hihi.

Knutscher an dich! und schöne Grüße an Manfred...höhö

P.s.: Mail kommt noch...versprochen!!!!!!

lovelife hat gesagt…

Der Kalender sieht super aus! Und wieso haben alle Junx in dem Alter eigentlich den selben Inhaltswunsch? Ich hab allerdings ne normale Star Wars Packung gekauft und auf die Säckchen der Reihe nach aufgeteilt - da fährst du im Endeffekt günstiger und die Kids haben "mehr"
Was zu eurer Unterhaltung zu sagen ist ... das ist doch normal - oder? Kommunikation zwischen Männer und Frauen ist einfach manchmal Fehlerhaft ;-)
LG Catrin

samtundsahne hat gesagt…

*lach*

liebe olga! eine herrliche kleine geschichte, die das leben schrieb!

und dein kalender!

wun * der * schön

liebste grüße

nancy