Dienstag, 26. März 2013

big boy room

Das Kind findet sein Zimmer nicht mehr angesagt und altersgemäß...
Nun, ehrlich gesagt juckt es mir tatsächlich seit geraumer Zeit in den Fingern, aber da ja erstmal die Küche ganz oben auf meiner To Do Liste steht, wollte ich mir Teos Zimmer erst als nächste Baustelle auf den Plan schreiben.

Für viele wahrscheinlich nicht überraschend, werden wir die Farbwahl im Kinderzimmer ein wenig dem Rest des Heims anpassen.
Vorherrschend werden dabei Grau/Schwarz/Weiss sein und eine knallige Farbe, bei der wir uns allerdings sehr uneinig sind.
Ich tendiere Richtung Geld, allerdings hat der Herr Sohn gesagt, sein Königsblaues Herz wird "NIE UND NIMMER" ein schwarz-gelbes Zimmer betreten.
Tja,ich befürchte, da wird kein Bestechungsversuch fruchten und ich werde mich wohl oder übel beugen müssen, und roten Accessoires den Vortritt geben.

Alles soll ein wenig moderner und "cooler" werden und hier und da wird es ein paar schwarz/weiße Krieg der Sterne-Photografien geben.

Damit Ihr Euch ein ungefähres Bild davon machen könnt, was mir so vorschwebt, habe ich Euch ein paar Impressionen zusammengestellt.











Bilder via Pinterest
Und bevor mir jetzt wieder lautstarke Proteste zu Ohren kommen:

Neeein, ich finde nicht, dass diese Farbkombination so gar nicht ins Kinderzimmer passt, 
denn das Zimmer beherbergt soviel buntes Zeugs, welches sich ausgesprochen wohl auf dem Boden des Zimmers wohlfühlt und ich mich oft frage, wofür die Kisten, Boxen und Truhen gekauft wurden.

Und...was sagt Ihr ??
Ich will alles hören, auch den entsetzen Aufschrei ;-)


Herzensgrüße
Olga





Kommentare:

Ann Kathrin Müller hat gesagt…

Liebe Olga,
mir gefällt die schwarz-weiß Kombination total gut und auch für ein Kinderzimmer ist es total super!
Wie du schon sagst,es gibt ja genug farbige Kontraste.
Liebe Grüße,
Ann-Kathrin

Christine hat gesagt…

Hallo Olga!

Ich finde Dich und Euer Haus echt cool.
Auch die Bilder des Zimmers sind cool, aber für ein Kind in Teos Alter finde ich es zuuuuu cool. Das würde ich dann eher als übernächstes Zimmer planen.
Vielleicht hast Du ja noch eine bissi weniger coole Beherberung im Petto?
Naja, Du machst ja eh, was Du willst *lach*

Danke das wir bei Dir und eurer Einrichtung Voyeurismus betreiben dürfen :-)

LG Christine

Anke Eppers hat gesagt…

Liebe Olga,
von mir nur ein Schmunzeln. Meine Jüngsten möchten genau das: ein schwarzweißes Zimmer. Der Sohn wünscht es sich in Kombination mit Orange und meine Tochter knalliges Pink.

Was am Ende daraus wird, weiß ich noch nicht. Denn erst mal müssen die Punkte A bis K abgearbeitet werden. ;-)

Auf jeden Fall bleibe ich bei Dir 'dran'...
Bestimmt wird es toll! Der Rest gefällt mir jedenfalls schon seeehr.

LG
Anke

Miss JennyPenny hat gesagt…

Hallo meine Süße!

Ich würde auch so gerne das Zimmer von Kleine Feder neu machen. Ich habe auch schon ein ganz klares Bild vor Augen. Muss mir nur die Genehmigung noch holen, aber da in meinem Plan ein Hochbett vorkommt, bin ich eigentlich auf der sicheren Seite...höhö. Ich finde deine Bilder einfach toll! Genau mein Geschmack und für ein Kinderzimmer bzw. ein fast Jugendzimmer ideal! Und das mit Rot kombiniert doch gar nicht schlecht! Auch für einen Jungen nicht. Wobei mir die Variante es mit Orange zu kombinieren von Anke auch super gut gefällt! Ich bin gespannt was dabei raus kommt. Bin mir aber wie immer sicher, dass es wunderschön und perfekt für dit Bürschen wird!

Küsse und Umarmungen!
Jenny

LandHausLeben hat gesagt…

Ich finde es toll!! Bin schon sehr gespannt wie es dann wirklich wird! :) Auch ich will das Zimmer meines Sohnes in diese Richtung machen und ich lass mich dann von deinem inspirieren! :)
Viel Erfolg und alles Liebe, Carmen

Anno 1907 hat gesagt…

Ahhh....ich hab grad dasselbe Problem...ich hätts soooo gern schwarz/weiss/grau....aber der "Herr junior" hat auch ein blausweisses Herz, und daher kommen auch nur blau und weiss in Frage! Da es bei uns ja wirklich nur weiss ist (was sich mit unserem derzeitigen Umbau aber ein wenig ändern soll!!!) kommt dann dieses "wirpassendasZimmerdemHausan" nicht in Frage! Schaaaade!!!
Ich bin ganz Deiner Meinung, man sollte Zimmer in ruhigen und wenigen Farben halten, das gemütliche kommt schon von allein durch die Kleinigkeiten oder besser Mehrigkeiten, die sich so in einem Kidszimmer ansammeln...!!! Deine Bilder zur Inspiration gefallen mir suuuupergut!!!! Schöne Ostern, liebe Grüße, Biene

mampia hat gesagt…

also von mir hörst du keinen entsetzten aufschrei, unser ganzes haus ist in schwarz/weiß/grau gehalten, ich lieeebe es so!
die impressionen oben finde ich total schön und gespannt werde ich die arbeiten verfolgen!
lg teresa

Martha-s hat gesagt…

Ich sage: Eine tolle Farbkombination und du hast recht, Buntes gibt es auf dem Boden, dem Bett und dem Schreibtisch von alleine mehr als genug :))
GGGGLG Jana

Anja hat gesagt…

Wie cool, das wird wohl so ein richtig cooles Jungenzimmer. Mit dem bunten Kram stimme ich Dir voll und ganz zu, die Wände bei Luke sind grau, bei Jan gelb und das gelb beisst sich mit dem ein oder andern Spielzeug;)))
Bin mächtig gespannt wie das Endergebnis ausschaut.
GGLG Anja

Rieke Rose hat gesagt…

Liebe Olga, ich finde weder die Klamotten noch die Zimmer der Kinder müssen automatisch quietschbunt sein! Eine Farbe in Kombi mit weiss oder wie bei Dir mit schwarz und grau finde ich total ausreichend! Erst recht, wenn die Kleinen gar nicht mehr ganz so klein sind!! ;)
Ich bin gespannt auf die Bilder! LG, Rieke

SeelenSachen ♥ hat gesagt…

hihi!
wir renovieren auch gerade das zimmer meines mittleren und des kleinen... (der übrigens theo heißt).
das meiner jungs wird weiß und petrolblau, die betten sind antikbraun gebeizt und der schreibtisch, also die platte, wird`s wahrscheinlich auch werden. und ansonsten wie bei euch: ZU bunt... v.a. am boden ;)

lieben gruß!
nora

Villa Kyckling hat gesagt…

Ich finde, die Farben passen wunderbar in ein KiZi. Wir haben es ähnlich gehalten, weil wirklich genug "buntes Zeugs" hier rumsteht.

Liebste Grüße
~Kati

Anonym hat gesagt…

Blau passt doch auch so gut zu schwarz weiss. Mein roter erwachsener Teufel wurde schwarz-gelb oder blau nie wollen. Die spinnen die Römer -aehh die Männer.

VG
nela

Isabell Kruse hat gesagt…

Hallo, ich finde den Raum auch sehr gelungen! Tolle Fotos! Tolle Ideen! Toller Blog!

Liebste Grüße

isabell
http://shabbychic-und-co.blogspot.de/