Freitag, 14. Februar 2014

Friday is Veggie-Day! Pizza mal ganz anders




Wenn es so richtig schnell gehen soll, braucht Ihr lediglich eine Handvoll Zutaten, um ein unglaublich leckeres Essen auf den Tisch zu bringen.
Dieses Rezept lässt sich nämlich dermaßen oft abwandeln, dass Ihr immer etwas findet werden, womit Ihr es zubereiten könnt.









Pizza geht immer. Bei uns zumindest.
Aber auf Dauer ist der Klassiker aus Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum auch ein wenig eintönig.
Deshalb drehen wir den Spieß mal um, und packen das Grüne nach unten und das Rote nach oben.

Dafür benötigt Ihr:

- fertigen Pizzateig
( Ihr könnt auch den Teig frisch zubereiten, aber wenn es wirklich schnell gehen soll, sind solche Convenience Produkte unschlagbar)
- 1-2 Pakete Rucola
- 1-2 Zehen Knoblauch 
- 100g Mandelstifte, in der Pfanne angeröstet
- Olivenöl
- Salz & Pfeffer
- Ziegenkäserolle
- Cherrytomaten


Zuerst stellt Ihr aus Rucola, Knoblauch, den Mandelstiften und dem Öl ein Pesto her.
Bei der Öl Menge müsst Ihr einfach schauen, ich mache das immer nach Gefühl.
Die Pesto Masse muss geschmeidig und gut zu verstreichen sein.
Würzt das Ganze mit Salz & Pfeffer.
Den Pizzateig backt Ihr nun komplett ohne Belag ca. 10 Min. vor.

Dann verstreicht Ihr das Pesto auf dem Teig und belegt die Pizza mit dem Ziegenkäse und halbierten Cherrytomaten.
Das Ganze schiebt Ihr nochmals für ca. 10 Min. in den Ofen.

Als Beilage gibt es bei uns immer eine Riesenschüssel Salat, aber im Grunde kann man die Pizza auch zur Suppe oder einfach solo reichen.

Für das Pesto könnt Ihr wirklich fast alles verwenden, was der Kühlschrank so hergibt:
getrocknete Tomaten, Basilikum, rohen Grünkohl, Petersilie, Bärlauch, Pinienkerne, Walnüsse 
undundundund.......

Also, jetzt will ich keine Ausrede mehr hören, warum es nicht gesund, frisch und vegetarisch gehen soll.


Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Ein wenig hiervon & davon hat gesagt…

Mhmhm ... das sieht lecker aus!
Ich mache dann morgen mal den Veggie Day, die Pizza muss ich unbedintt ausprobieren!

Liebe Grüße ... Frauke

Sterndal hat gesagt…

Oh welch wundervollen Blog hab ich da gerade entdeckt? Tolle Rezepte, traumhaft hübsche scharfe Bilder und schöne Ideen hast Du, liebe Olga!
Ich komme aber jetzt regelmäßig...bin doch gespannt wie ein Flitzebogen auf weitere Beiträge von Dir.
Sei lieb gegrüßt,
Brigitte

Krimserei hat gesagt…

Ohhh, die Pizza sieht ja köstlich aus!
Liebe Grüße
Angela

PetraHB hat gesagt…

Was für ein toller Blog !! Die Pizza habe ich gestern gleich ausprobiert - sehr, sehr lecker !!
Liebe Grüße
Petra