Sonntag, 2. Dezember 2012

Die Adventsmolle

sollte der ursprüngliche Titel dieses Posts lauten.

Denn eigentlich war die Planung folgende:

die alte Molle, die ich vor ca.2 Jahren auf einem Flohmarkt ergattert habe, stand die letzten 14 Monate im Garten herum, weil ich mich mit den kleinen Holzbewohnern bezüglich ihres Auszugs nicht so richtig einigen konnte...und bei aller Shabby-Liebe, Holzwürmer würden in unserem Heim so ziemlich alles anfressen können.
Als ich jedoch letztens im Garten stand, habe ich gehofft, dass der viele Regen und einige kalte Tage den Viehern den Garaus gemacht haben.
Tja, die Molle in die Wanne geschmissen, abgebraust und zum Trocknen an die Heizung gestellt, um dann nach einer halben Stunde festzustellen, dass kleine Tiere über das Ding krabbeln.
Und an dieser Stelle war klar:
die Molle wird NIE und NIMMER unser "Adventskranz", denn wenn es eine Sache auf der Welt gibt, die ich wirklich wirklich soooo ekelig finde, dann sind es Krabbeltiere.
Wirklich
....Maden, Würmer, kleines Käfergetier...
IIIIIIIHHHHHHHH
Somit musste ich fix umdenken, und habe all die Deko, die normalerweise in der Molle gelandet wäre, in eine große Holzschale gepackt.
Und was soll ich sagen ??
Ich finde Plan B soooo schön!









Und morgen zeige ich Euch ein paar Bilder von unserem heutigen Adventsmarkt ( bevor der erste große Regenguss kam und bevor der Akku auf einmal seinen Geist aufgab...ich schwöre feierlich, ich habe zu Hause noch geschaut, da war das verflixte Ding noch halbvoll....eeeeehrlich)


PS: für alle, die trotz Studium ( ist bei dem Thema eh eher hinderlich ;-) nicht wissen, was eine Molle ist, einfach HIER nachschauen...ich hoffe, das hilft ein wenig weiter


Herzensgrüße
Olga


Kommentare:

lovelife hat gesagt…

Hallo Olga,
das ist wirklich ein sehr schöner Ersatz geworden.
Du kannst die Molle entweder selbst mit einem Mittel gegen Holzwürmer behandeln (dann ist es aber Gift) oder du fragst beim Schreiner deines Vertrauens nach, ob er sie dir beim nächsten mal mit in die Trockenkammer stellt (solltet ihr eine Sauna haben funktioniert das bei mindestens 60 Grad auch!)

Dann sind die Viecher weg!
Ich hatte auch schon so ein Schränkchen da wurden die Guten auch mit Hitze ausgerottet. Wäre doch schade drum!

Libe Grüße
Catrin

mamaundmotte hat gesagt…

recht haste hase!
wundervoll!!!!

.... röhrte der hirsch!!!!
hab dich lieb!

Anonym hat gesagt…

hallo olga!

was ist denn eine "molle"?? das habe ich noch nie gehört...trotz studium! *lach*

lg m.

Emily K. hat gesagt…

hey :) ein echt schöner Blog *-*
Ich würde mich wirklich riesig freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest und mir helfen
würdest das beste Foto von meinem Fotografieblog zu finden. :)
Im ersten Post steht näheres :)
Oder vielleicht kannst du mir noch ein paar Verbesserungstipps geben ;)

Liebe Grüße, Emily von PicturEmily
www.picturemily.blogspot.de

Alice hat gesagt…

Hey Süße keine Angst vor Tierchen das gehört einfach dazu ;) ich nehme auch immer welche mit von meinen Spaziergängen durch Wonderland. Wunderschön hast Du alles arrangiert, mein Kompliment!
Kuss alice

Anonym hat gesagt…

Ich stöbere jetzt schon ein paar Wochen durch Deinen Blog und finde ihn anregend, kurzweilig, dekorativ, zauberhaft, kalorienreich - einfach wundervoll. Mach weiter so!!
Liebe Grüße,
Judith