Montag, 2. September 2013

sweet, salty and cosy

Heute gibt es ein paar schnelle Einblicke in unser Wohnzimmer.
Da ich kein großer Freund von Couchtischen bin, hatten wir bisher nie etwas vor dem Sofa stehen.
Rein optisch immer noch mein Favorit, aber da der Herbst so langsam auf uns zukommt, muss ich auch an die Millionen Tassen Tee denken, die ich in der Zeit konsumieren werde.
Deshalb habe ich dem Mann gefragt, ob er nicht einfach zwei simple Holzkisten bauen könnte.
So haben wir die Möglichkeit etwas abzustellen und können die Kisten auch wegstellen, wenn wir mehr Platz brauchen (zum Beispiel zum Fußballspielen).










Liegt man auf der Couch riecht es übrigens wie im Heuballen....herrlich.


Als Nachmittagssnack hatten wir heute gefrorene Banane im Schokomantel mit Meersalz.

Na gut, WIR ist jetzt ein wenig übertrieben, weil der Mann sich ja aus Schokolade nichts macht und Teo lieber seinen eigenen Fuß gegessen hätte, als Schokolade mit Salz zu probieren.

Tja, auch gut, bleibt mehr für mich übrig und da das Ganze im Gefrierfach gelagert wird, habe ich die nächsten Tage noch was davon.







Ihr Lieben, morgen ist der letzte Tag der Sommerferien...meine Güte, wo sind denn bitte 6 Wochen geblieben ???
 Und wenn mir das schon kurz vorkam, wie muss es erst diesen armen kleinen 
Schülern gehen ??
Naja, Ende Oktober sind ja schon wieder Herbstferien und bis dahin werden wir die Zeit ja auch irgendwie rumkriegen, nicht wahr ?



Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

lovelife hat gesagt…

Sehr schön sieht das aus... ich bin auch die ganze Zeit am überlegen was ich anstelle unseres Couchtisches machen könnte... aber die richtige Lösung will mir nicht einfallen.

Außerdem brauchen wir keinen Platz zum Fußballspielen ;-) Ich bin eine von den spielverderber Mamas die Bälle aus dem Haus verbannt hat- ALLE!

Liebe Grüße
Catrin

Kerstins Kreativtüdelüt hat gesagt…

Oh schön siehts bei Dir aus!

Und dieIdee mit den Kisten finde ich prima! Bin auch kein Freund von Wohnzimmertischen, aber noch brauchen wir einen! Zwei kleine wären mir aber lieber! Irgendwann laufen mir noch die Richtigen über den Weg :O)

Die Banane mit Schokoüberzug sieht super lecker aus! Ist das ein Strohalm zum Anfassen?

Ja, und mir kommt es auch unglaublich vor, dass wir schon September haben! In 4 Monaten ist schon Weihnachten! Oh mein Gott, ich habe noch keine Geschenke (lach)!

Bis bald ... und viel Spaß beim Tee trinken an den neuen Kisten ...ähhh Tischen!

Liebe Grüße
Kerstin

Wolke Sieben hat gesagt…

Liebste Olga, Dein Blog ist einer der ersten, den ich auf der Entdeckungsreise im Bloggerland entdeckt habe, und ich bin immernoch ganz verzaubert von Deinem kleinen weissen Haus! Dein Wohnzimmer sieht super gemütlich aus, und ich hätte auch mit Dir die Banane in Schokolade probiert!! ;) Eine schöne Woche wünscht Dir, Rieke (bei der der Alltag schon seit 4 Wochen wieder läuft...)

Katja hat gesagt…

Die Werkelei deines Mannes hat sich definitiv gelohnt, die zwei "Abstellkisten" machen sich hervorragend vor deinem Sofa.
Übrigens würde ich ein Banänchen stibitzen... - mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen, wo ich nur die Bilder sehe.

Lieben Gruß

Katja

dashasenhaeuschen hat gesagt…

Hallo Olga,
Ich bin gerade auf Deinen Block gestoßen....schön hast Du es! Da meine Lieblingsfarbe weiß ist, konnte mir Dein Zuhause ja nur gefallen ;-)!
Die Bananen werde ich mal ausprobieren, mein Tochter ist schon experimentierfreudiger geworden, der Kleine wird nur die Schoki abpiddeln....
Ich hätte auch gerne KEINEN Couchtisch....stehe da noch in Diskussion mit meinem lieben Mann....er braucht abends etwas zum Abstellen von sämtlichen Kram....mal sehen....
Ich bin noch neu im Bloggerland und freue mich über Deinen Besuch,
Liebe Grüße, Diana

Anonym hat gesagt…

Wo sind denn die tollen Tassen her? :)

Anonym hat gesagt…

omg so eine couch suche ich seit ewigkeiten!kannst du mir sagen wo die her ist?

Olga hat gesagt…

Ihr Lieben,
die Tassen sind von einem marokkanischem Markt und die Couch ist der Ektorp Klassiker von Ikea.
lg
Olga