Freitag, 18. Juli 2014

Summertime

Auch wenn ich kein großer Fan von Hitze bin, muss ich ja leider eingestehen, dass ich bei Temperaturen über 30 Grad eher in der Lage bin, dem süßen Nichtstun zu frönen als an kühlen Sommertagen.
Alles über 25 Grad macht mich so fertig, dass ich nur noch total platt auf der Wiese liegen kann und zwischendurch zur Abkühlung ins Wasser springen muss.
Tja, aber mal ganz ehrlich: 
es gibt schlimmere Arten seinen Tag zu verbringen, oder ?
;-)














Wisst Ihr, was ich an unserer Stadt so liebe ?
Diese Vielseitigkeit.

Ich verlasse unser Haus und bin in 7 Minuten umgeben von kleinen Boutiquen, süßen Cafés und Restaurants aller Art.
Ich habe aber ebenso die Möglichkeit innerhalb von 20 Minuten im Paradies zu sein, und befinde mich trotzdem weiterhin in ein und derselben Stadt.
I love it !!


Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh wie wunderbar du wohnst!!! Aber sag wo kann man denn so idyllisch wohnen und ist so schnell in der Stadt?

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Olga,
Die Kids haben mächtig Spaß...
Das Wetter bietet sich gerade zu an im Pool zu verweilen :-)
Mir würden 25 Grad völlig ausreichen.
Herzliche Grüsse,
Sabine

Blickwinkel hat gesagt…

Aber Hallo ... das will ich aber auch mal meinen - da gibt es echt schlechtere Tage, oder Arten wie man sie verbringen könnte ! :-)
Ich mag es ja so warm ...
Sag bloß das ist Euer Garten ?!
Auf jeden Fall auch ein super schönes Fleckchen Erde!!!
Ganz liebe Grüße
Esther

Olga hat gesagt…

Dies ist leider nicht unser Garten, dort wohnen die Eltern einer Freundin. Allerdings hat Teo sich ganz groß auf die Fahne geschrieben, uns zu überzeugen auch dort ein Haus zu kaufen ;-)
Dann müsste ich aber auf die Cafés vor der Tür verzichten...ach, immer diese Entscheidungen im Leben :-)
ich drück Euch
Olga

Melina hat gesagt…

Was für ein toller Garten, das ist ja glatt zum neidisch werden :) Schade, das wir nicht so viel Platz haben, ich würde ihn ganz ähnlich gestalten.