Sonntag, 23. September 2012

Kastanien, Beeren und der gute Wille







Seit gestern ist ja offiziell Herbst, somit darf die Deko jetzt auf gemütlich-Modus umgestellt werden.
Jedes Jahr gehören dazu unsere gesammelten Kastanien, Beeren, Eicheln und die bezaubernde Hirsch-Familie, die im Laufe der kühlen Monate auch gerne den Platz wechselt.

Diesmal ging das aber ziemlich fix...und das kam so:

Der Mann wollte wir einen Teil der Arbeit abnehmen und für den gestrigen Auftrag einen Kuchen backen.
Nun, der Mann ist ja Koch und kein Konditor und wer da den einen oder anderen Koch kennt, der wird wissen, dass diese in der Regel mit der Patisserie auf Kriegsfuss stehen.
Nun denn, wer wäre ich denn, eine helfende Hand auszuschlagen, vor allem wenn dabei auch noch der Hausfrieden auf dem Spiel steht :-)
Der Mann wollte seinen berühmten Möhrenkuchen backen, denn er im Laden zum Kaffee reicht.
Gut, denn kannte ich ja bereits und wusste, dass da nicht so viel schiefgehen kann.
Das dachte sich der Mann im Übrigen auch, und verdoppelte das Rezept, weil ihm die gewohnte Menge für meine Backform zu klein erschien.
BADBADBADBADBAD
Improvisation und Backen vertragen sich nämlich nicht immer und vor allem beim Halbieren oder Verdoppeln, kann das fix ein fieses Ergebnis geben.
Der arme Kerl musste bis halb 2 morgens in der Küche sitzen ( er hat es ja nach der Arbeit gebacken), weil die Riesenmenge an Kuchen nicht gar werden wollte und dann sah das gute Stück leider auch nicht besonders gelungen aus.
Geschmacklich zwar immer noch der Knaller, aber schön ist nu´ma anders.
Und da mir der Mann da so leid getan hat, habe ich einfach schnell einen neuen Kuchen für den Kunden gebacken und die bereits stehende Deko ein wenig umgebaut.
Jetzt haben wir einen wundervollen "Waldkuchen".


Den werden wir dann heute gemütlich vor dem Kamin bei unserem Narnia-Nachmittag verdrücken.
Euch auch einen wundervollen Sonntag, ganz gleich, wie Euer Kuchen aussieht :-)

Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

smilahome hat gesagt…

Der Kuchen ist der Hammer! Wenn ich da nur auch manchmal ein bisschen kreativer wäre.
Toll, wirklich!
Sonntagsgrüsse, Bine

Eva hat gesagt…

Ha, ich finde, er sieht klasse aus - der Wald-Wiesen-Möhren-Kuchen!

Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag!

Liebe Grüße,
Eva

Nina-Su Birkenhauer hat gesagt…

Großartig und jaaaaa, der Wille zählt!!! :-) Und der Waldkuchen sieht doch super traumhaft aus! Das wäre auch etwas für uns!

Wir haben es uns auch heute ganz kuschelig gut gehen lassen!

In diesem Sinne, liebste Grüße
Nina-Su

Miss JennyPenny hat gesagt…

Ach mein Schatz, du bist eben die Beste! Ihr passt schon super zusammen! ;o)

Love you!
Jenny

Anonym hat gesagt…

Sieht herzallerliebst aus deine Waldkuchendeko. So muss das sein. Love