Donnerstag, 10. Februar 2011

monster inc.

Sie haben uns....
mein Hals könnte Parmesan raspeln, mir tun die Haare weh, ich friiiiieeeere und Teos Augen sehen aus, als hätte mein Kind die letzten 12 Stunden in einem Amsterdamer Coffee Shop verbracht. 
Tja, und jetzt hat man ja wie immer im Leben Auswahlmöglichkeiten: 
entweder man jammert und findet alles schrecklich...
oder
man genießt den Extra Tag mit Kind und spielt heißgeliebte Spiele, die noch aus der eigenen Kindheit stammen, backt passend zum Spiel Monster aus Eßknete
und setzt sich an die Nähmaschine, um endlich alle Auftragsarbeiten zu erledigen...tja, und wenn ich schon dabei bin, kann ich dem Sohnemann ja direkt ein neues Monster Shirt nähen.







Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

stehrumchen hat gesagt…

Oh liebe Olga, du hast mich gerade kurz in meine Kindheit entführt. Das Spiel liegt bei mir auch noch irgendwo auf dem Dachboden.
Ich wünsche Euch auf jeden Fall gute Besserung und viel Spaß bei der Monsterjagd.

Liebe Grüße
Nina

Nadine hat gesagt…

Dir tun die Haare weh? Mir auch! Ich fasse es nicht, dass du das auch kennst. Naja, und beim Rest stimme ich dir ebenfalls uneingeschränkt zu. Leider!

Essknete habe ich noch nie gesehen. Schmeckt die denn?

Das Monstershirt ist klasse und ich hoffe, dass Teo es bald ganz gesund ausführen kann.

Gute Besserung euch und eine dicke Umarmung, Nadine

Dekowahnsinn hat gesagt…

Also das ist ja mein ein geniales Shirt.... super Idee und auch wunderschön gemacht.

Ich wünsche euch mal gute besserung. Bei uns im Ort geht auch was um. Ich hoffe bei uns zieht es vorrüber :-)

Grüsse Sabine

♥Herzstückchen♥ hat gesagt…

Liebe Olga,

oh, so ein Monster T-Shirt ist toll! Wenn man soviele Dinge mit der Mama macht und auch noch etwas geschenkt bekommt lohnt es sich doch richtig krank zu sein, oder;-)? Gute Besserung an Euch, liebste Herzensgrüße, Tini

Tanni hat gesagt…

WOW, meinem Mann und auch mir gefällt dieses Shirt suuuuper gut. Eine coole Idee für die Kids.

Nur damit Du's weißt:Ich freu mich immer soooo dolle auf Deine Posts!

LG
Tanni

House No. 43 hat gesagt…

Oh trotz Krankheit machst Du aber viel ! Auf jeden Fall sieht das Tshirt toll aus. Gute Besserung und LG Sabrina

Martina hat gesagt…

die frau kann nicht stillsitzen. DU BIST DOCH KRANK und da backt man nix und näht nix. ich bekomm das ja nicht mal ohne krank hin. gute besserung frau wundervoll.
alles liebe martina

sandkörnchen hat gesagt…

Ich finde dein blog ganz super-und dass du trotz Krankheit tolle posts veröffentlichst - chapeau!
LG

Yvonne - Frl.Klein hat gesagt…

Liebe Olga, ich hoffe Dir geht es mittlerweile schon wieder besser!
Bei uns herrschen auch in der ganzen Gegend irgendwelche Viren, bislang sind wir aber noch verschont geblieben!
Das Shirt finde ich wunderschön!
Weiterhin Gute Besserung!
Viele liebe Grüße, Yvonne

live life deeply-now hat gesagt…

Ich hasse krank sein - es müssen echt Hammervieren unterwegs sein so hartnäckig, und du bist ja wohl the world-greatest-mummy noch so'n Mosterteil zu zaubern... Beim nächsten Mal quartier ich mich bei euch ein.
I LOVE YOU
nicole

soisses hat gesagt…

da habt ihr ja zuckersüße männlein/monster produziert!!! die sind echt zu goldig - gut, dass du sie fotografiert hast =)

makel(los) hat gesagt…

ooooohhh :) toll!
ich fühle mich grad' in die vergangenheit zurückversetzt. das spiel habe ich damals stuunden mit meiner mama gespielt! leider habe ich mein exemplar nicht mehr. toll, dass du noch eines hast.

süß, die knetfiguren!

liebe grüße