Donnerstag, 27. Oktober 2011

Hugo und der Trüffel

hihi, die Überschriften sind manchmal auch eine Qual, oder ??
:-)
Hugo ist der wunderbare 8ender, der seit letzter Woche bei uns ein neues Zuhause gefunden hat.
Er ist ( na gut, er war ) ein Rotwild, sieht sehr imposant aus und ich zeige seine schönen schwarzen Zähne allen Kindern und erzähle, dass so etwas passiert, wenn man seine Beißerchen nicht regelmäßig putzt.
Löst bei einigen ziemlichen Respekt vor der Zahnpflege aus, aber es gibt auch den ein oder anderen Knirps, der mir dann naseweiss erzählt, dunkle Zähne wären ja durchaus normal bei Tieren, die hätten doch auch mehr Bakterien im Mund aufgrund der dreckigen Nahrung....
Tja, dann steh ich da immer und muss ziemlich lachen.
Hugo liegt nun seit 7 Tagen bei uns und wartet auf ein adäquates Plätzchen, auf dem er "abhängen" kann.
So an die nackte Wand wollte ich nicht, aber da wir fast 10 Tage autolos waren, musste der Kauf einer Platte bis heute warten.
Aber heute, kaum Auto da, ging es direkt zum Baumarkt und da es gerade so auf dem Weg lag, habe ich direkt in einem meiner absoluten Lieblings-Deko-Shops angehalten.
Ne, hatte auch gar nix damit zu tun, dass es dort eine große Auswahl an Painting the Past gibt :-)
Frau O. rumgeschlichen, geschaut, rumgeschlichen, die Tränen aus den Augenwinkeln weggewischt ( ähm, die Preise...), mir die gesamte Farbpalette zeigen lassen ( vielleicht ist ja DER Ton, den ich unbedingt haben will, gar nicht da, dann muss ich die Farbe ja gar nicht kaufen)
nur um dann festzustellen, dass die Farbe meiner Wahl genau zu meinem neuen Windlicht passt und auch noch zufälligerweise vorhanden ist.
AAAAAHHHHHH, da muss man doch kaufen, oder???
Hab ich natürlich auch gemacht ( und noch im Auto das kleine Preisetikett entfernt, damit der Mann mich nicht entmündigen lässt ) und werde mich jetzt den Rest des Tages mit schleifen, grundieren und lackieren beschäftigen.
Das Endergebnis werde ich Euch natürlich nicht vorenthalten, vor allem, weil ich wirklich inständig hoffe, dass die Farbe noch für den Spiegel und einen kleinen Hocker ausreicht.








one day later:  ich werde NIE wieder eine andere Farbe benutzen...die Familie wird hungern, frieren und im Dunkeln leben müssen, nur damit ich den gesamten Haushaltsetat für PTP raushauen kann...ehrlich Mädels, ich verstehe jetzt den Hype..es ist so als ob man mit Schmand streichen würde.

Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Freudentanz hat gesagt…

Also ich bin mehr als gespannt aufs Ergebnis.. und öhm *räusper* das mit dem Preisetikett wegknibbeln kenn ich ;-D
Liebe Grüße,
Angelina

augenweiden hat gesagt…

Ja, da bin ich mal gespannt!

Ich habe letzte Woche ein imposantes Geweih auf dem Sperrmüll gefunden. Allerdings ist der Schädel aus Guss und nur die Schaufeln echt. Das ganze total vermoost. Ich gedenke ihn aber aufzuhübschen ;-).


Viel Spaß!

Alles Liebe

Aka

B

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Oh, liebe Olga...ich musste eben so lachen und habe immer noch ein Grinsen im Gesicht!
Ich glaube, wir "ticken" alle gleich! Das mit den Preisschildern kenne ich...mein Mann darf Deinen Post nicht lesen...ich bin sonst verraten und verkauft....Wir haben auch so ein Rothirschgeweih. Mein lieber Mann hat es ohne Platte aufgehängt, ziemlich rustikal wie ich finde. Ich bin gespannt, wie Ihr ihn "abhängen" lasst.
Einen schönen Abend wünsche ich Dir und ein fröhliches Waidmannsheil,
Uschi

Schlemil hat gesagt…

Liebe Olga, hab' mich schlapp gelacht und total wieder erkannt!!! Einen schönen Abend und ein Halali aus HH, deine Michèle

lebedeinentraum hat gesagt…

Hallo Olga, da bin ich aber besonders dolle gespannt, denn in unserem Keller liegt der "Dieter" und wartet auf sein Plätzchen. Heute morgen bin ich schon wieder mit Hammer und Nagel durchs Wohnzimmer geschlichen auf der
Suche nach dem perfekten Platz. Irgendwie aber ohne Erfolg. Jetzt mußte Dieter wieder in den Keller - der Arme.

Vielleicht kannst du mich inspirieren und Dieter wird endlich erlöst.

Liebe Grüsse

Nicole

lovelyMe kreativ hat gesagt…

Liebe Olga, ich freue mich schon auf Fotos von dem Ergebnis!! In unserer Wohnung hängen auch diverse (von mir angemalte) Geweihe, ich benutze sie gerne für meine Ketten und Armbänder ;) Liebe Grüße von Monika

mamaundmotte hat gesagt…

.... oh gott hase!!!
immer dieses "anfüttern" und dann "nur" fipslige ecken zeigen!!! so geht das nicht!
mach und zeig alles!!! verstehste???

ach ich knubbel dich...
und mache IMMER alles preisschilder ab!

Miss JennyPenny hat gesagt…

Die Farbe sieht so toll aus, ich bin mega gespannt!

Drück dich ganz fest!

Küsse von Jenny