Sonntag, 27. November 2011

1. Advents-Basteln

Na, ist Euch auch soooo langweilig ??
Sitzt Ihr auch in den blitzeblanken Räumen, vor den Bergen von selbstgebackenen Plätzchen, den bereits fertiggestellten Adventskalender betrachtend und ALLE Weihnachtsgeschenke packend ???
Super, dann habe ich was für Euch.
Eine kleine zeitüberbrückende DIY Idee, für die Ihr so gut wie nix extra einkaufen müsst und lediglich ein wenig Zeit benötigt.
Pah, und die haben wir ja, weil wir doch bis zum 24.12. gaaaar nix mehr machen müssen, oder ??? :-)
Ihr besorgt Euch im Bastelladen ein Paket von diesem dünnen Blech (??) Platten, die sich einfach mit der Schere schneiden lassen.
Dann druckt Ihr Euch das Motiv/Motive Euer Wahl aus, bei mir wie man unschwer erkennen kann, sind zur Weihnachtszeit irgendwie immer Sterne ganz groß angesagt.
Das Motiv dann einfach auf das Blech übertragen und ausschneiden. 
Dann schnappt Ihr Euch einen schönen spitzen Gegenstand  (bei mir war es ein Kugelschreiber, Teo hatte einen Bohrer aus der Bohrmaschine in der Hand...so typisch Junge halt )
Also, nochmal : spitzer Gegenstand!
Mit diesem haut Ihr nun Tausende von kleinen Dellen in das Motiv, so bekommt das Ganze nämlich mehr Tiefe und sieht direkt Lambert-mäßiger aus, hihi. 
Und dann könnt Ihr damit die ganze Bude dekorieren. 
Bei uns wurden daraus kleine Girlanden, die um die Glasvasen gebunden wurden und Anhänger, die die Tannenzweige schmücken.
Man kann das wunderbar mit etwas älteren Kindern basteln, vorausgesetzt man hat Kindern, die auf Bastel-Nachmittage stehen.
Ich konnte Teo lediglich aufgrund des Bohrers (siehe oben) an den Tisch locken und nachdem das Kind merkte, dass man viel Ausdauer benötigt und keine strombetriebene Maschine an den Bohrer geklickt wird, hatte es gaaaanz wichtige Dinge im Zimmer zu tun.
Also ich fand´s super...hatte was von Meditation verbunden mit spitzen Gegenständen und Hauen !!











Ich wünsche Euch einen wunderschönen 1. Adventsabend und eine hoffentlich genauso wunderschöne neue Woche.
Geht es Euch auch so wie mir ?? 
Ich verlasse das Haus in Dunkelheit und komme wieder, wenn die Sonne längst verschwunden ist.
So habe ich kaum die Gelegenheit die ganzen vorweihnachtlichen Basteleien, Geschenke und Plätzchenberge zu fotografieren...
Ich bin ja ein Blitzverweigerer...an meine Bilder lasse ich NUR Tageslicht
 :-)

Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

sachasächali hat gesagt…

Wie schön, deine Adventsdeko! Würde ich auf der Stelle alles übernehmen ;-)
Eine ruhige und besinnliche Adventszeit wünscht, Daniela

ღTanjas Homestyle ღ hat gesagt…

Liebe Olga, das hört sich nach einem lustigen Bastelnachmittag *für Dich* an...ich muste ein wenig schmunzeln, das der kleine Sprössling sich wieder verabschiedet hat. Dir einen schönen 1. Advent und viel freude an deinem Selbstgebastelten Sternen
Ganz herzliche Grüße Tanja

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Eine ganz tolle Idee!!!
Und ich befürchte, dass müsste ich auch alleine machen - für Paul wäre das viiiel zu langweilig (klar, wenn man statt dessen Raumschiffe aus Lego bauen kann) :-).

Dir ebenfalls einen entspannten 1. Advents-Abend,
Steph

Senna hat gesagt…

Sehr schöne Fotografien zum Advent und klasse Ideen, ich finde das Bild mit den Buchstaben toll. LG Senna

Liebesbotschaft hat gesagt…

AAAAAAAAAAAAAAAH!!!!!


GENAUSO LANGWEILIG IST ES MIR!!!

GENAUSO!!!!

DU BIST DER KNALLEEEEEER!!!!
(hab eben 3 mal im Briefkasten nachgeschaut, aber KEINE geklöppelten Sterne von dir gefunden - was ist da schief gelaufen? Ach, die Post immer...)
Ach, ne, jetzt weiß ich es: du willst noch eben schnell die weisse Treppe mitschicken, und hast Schwierigkeiten beim Verpacken derselben.
Na gut, ich warte.

Ich lieb dich!
Joanna

Miss JennyPenny hat gesagt…

Wow, einfach nur wow!!!!!!!!! Die Sterne sehen so toll aus. Das hast du richtig toll gemacht, meine Süße! Ich wünsche euch Dreien eine wunderschöne und stressfreie Adventszeit! Denk ganz fest an euch!

Küsse von Jenny

colours-and-friends hat gesagt…

Wow eine tolle Adventsdeko hast Du

Viele liebe Grüße
Ilka

Scrappy Cottage hat gesagt…

Hallo Olga

Diene Ideen sind sooo toll und am schönsten finde ich diese wundervollen Zaheln am Adventskranz, den soclhe suche ich schon sooo lange. Magst Du mir mal verraten wo Du die her hast?

LG Kerstin

Olga hat gesagt…

Liebe Kerstin,
vielen lieben Dank.
Die Anhänger sind von Ib Laursen. Ich habe sie bei Ebay gekauft, allerdings habe ich jetzt bei der Suche festgestellt, dass es sie anscheinend nicht mehr gibt.
Ich befürchte, Du musst Dich durch das Web durchsuchen, oder versuchst sie irgendwo in der Nähe zu bestellen.
liebe Grüße
Olga

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Liebe Olga,
vielen Dank für dein Kompliment zu den Plätzchen. Das freut mich ja jetzt ganz besonders, da Ausstecherplätzchen für mich der pure Backalbtraum sind. Ich finde dieses Geknete, Geklebe, Gerolle, Ausgesteche, Gerolle, Geklebe, ... entsetzlich. Meine Jungs sehen das natürlich ganz anders. Für sie sind das die einzig wahren Weihnachtsplätzchen (sie essen sie zwar genauso wenig wie alle anderen Sorten, doch sie müssen unbedingt gebacken werden :)).

Bohrer in der Hand klingt übrigens ganz nach meinem Großen. Er würde am liebsten ALLES mit großem Gerät erledigen :).

Eure Weihnachtsdeko ist übrigens wunderschön. Besonders toll finde ich die orientalische Laterne,die wunderbar zu den silbrigen Sternen passt.

Liebe Grüße, Nadine