Freitag, 13. Mai 2011

Schokoladen-Schock

 Nachdem Blogger ja eine kleine Verschnaufpause einlegte und dann auch noch meinen Maiglöckchen Post gelöscht hat, brauchte ich Nervennahrung :-)
Die Wahl fiel auf ein Rezept aus Donna Hays Kochbuch 
"Schnelle Küche für Gäste".
Im Original sind es Brownies mit Himbeeren, da ich es aber etwas handlicher wollte und auch keine Himbeeren im Hause waren, wurden daraus Brownie-Muffins mit Erdbeeren.
Dazu gab es Joghurt mit geschlagener Sahne und Kakao.
Hmmmmm.....das war wirklich göttlich.






Tja, und weil ich doch ein wenig traurig war, dass meine schöne Zucker-Maiglöckchen Bilder verschwunden waren, gibt es sie eben nochmal.






Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Olga, ich habe Deine Maiglöckchen Bilder noch gesehen ... Fantastisch ! Dein Schoko Schock sieht zum Anbeißen aus. LG Sabrina

★live life deeply-now hat gesagt…

Un isch bin imma noch völlig sprachlos über das talentierteste Maiglöckchenwesen on earth aaaaahhhhhhh OMG wat hat er nur alles in dir verwirklicht?! DAS beste was es hatte und noch 150% mehr nöch?!

♥ Herzstückchen ♥ hat gesagt…

Liebe Olga,

die Muffins sehen zum Anbeissen aus. Wirkliche appetizer. Könntest Du das Razept bitte posten, das muss ich unbedingt haben. Deine Zuckermaiglöckchen sehen klasse aus. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebste Herzensgrüße, Tini♥

Lina hat gesagt…

huhu....bittteeeeee poste das Rezeot von den Muffins mit Joghurt!!!
Wäre super toll...

Liebste Grüße
Lina

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo Olga,

deine Gebackenes sieht super lecker aus.Grosse Klasse.


glg Conny