Sonntag, 20. Juni 2010

Waldluft


Der Mann ist zum Herren-Geburtstag und Teo & ich haben uns in den Casual-Look geschmissen und sind in den Wald zum Wildschweingehege...Wildschweine hatten aber heute anscheinend Ausflugstag und somit mussten wir unser fleißig gesammeltes Brot wieder mitnehmen. Wurscht, kriegen die Enten am See....da ich ja auf dem Gebiet der Flora nicht so gewandelt bin ( bin ja schon froh, wenn der Efeu länger als 3 Monate überlebt, kenne mich aber im Lieblings-Blumenladen sehr gut aus, komisch oder?), bin ich jedesmal über den Pflanzen-Pfad dankbar, der den Waldbesuchern erklärt, vor welcher Pflanze sie gerade stehen....und wenn der Sohnemann dann auch noch Blümchen pflückt und kleine Äste aufsammelt mit der Erklärung:"Hier Mama, kannst Du doch bestimmt für Deine Deko gebrauchen.", dann weiß ich : ALLES RICHTIG GEMACHT, FRAU O!
Ich hoffe, Ihr habt einen wunderschönen Wochenend-Abschluss und eine hoffentlich nicht allzu stressige Woche.









Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

mamaundmotte hat gesagt…

Teo erinnert mich stark an den "Lönneberga Michel" ;) Klasse Kerlchen mit tollen Sprüchen! (Sein Näschen macht aber auch Lust auf mehr!*lach*)
Die Fotos gehen ja dieses Mal leicht ins Düstere ;) aber cool. Und meine Florakenntnisse halten sich auch arg in Grenzen !!!
Liebe Grüße, Steffi

Liebesbotschaft hat gesagt…

ZUCKERSCHNUTE!!!
ZUCKERSCHNUTE!!!!!!
ZUCKERSCHNUTE!!!!!!!!!!

Das letzte Bild ist der Hammer...

ichknutschdichdoll
Joanna