Montag, 13. Dezember 2010

Gans & Gloria...

heisst das diesjährige Programm des Roncallis Panem & Circenses.
Seit Jahren ist es nun Tradition, dass wir uns in Schale werfen, mit netten Menschen treffen und einen wunderschönen Abend verbringen.
Und weil ich gestern früh wirklich sooo viele Kekse gebacken habe, konnte ich die Hälfte direkt als Mitbringsel einpacken.
Es gab Nussecken mit Orangenmarmelade und Orangenkuvertüre, schwedische Pfefferkuchen und Haselnuss-Honig-Taler.
Wir hatten wirklich einen sehr schönen Abend mit einem traumhaften Programm und leckerem Essen...der Wein sitzt mir allerdings noch heute in den Knochen:-)








Herzensgrüße
Olga

Kommentare:

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Liebe Olga,

heute habe ich Deinen Kuchen am Stiel ausprobiert. Sozusagen Warmlaufen für den 25.12. - da wird mein Sohnemann nämlich 5 Jahre alt. Und ich sage nur: köstlich!

Danke für das Rezept,
Steph

mamaundmotte hat gesagt…

ach olgamaus!
herrlich! du gehst da jedes jahr hin??? muss toll sein, ich steh ja auf sowas! ;)
dazu dann solch köstlichkeiten (jaaaa, auch wein) dann kann das nur ein perfekter abend sein!
drück dich lieb
steffi

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Liebe Olga,

ich finde deine Mitbringel ganz ganz toll!

Habs schön gemütlich.
VlG, Sandra

House No. 43 hat gesagt…

Das ist ja toll und die Kekse sehen samt Verpackung klasse aus. GLG Sabrina

Ulrike hat gesagt…

Liebe Olga,

wie immer tolle Sachen...
Die Nussecken sehr echt lecker aus, aber
dein Teebeutel-Kekse are my favorite...

GGLG Ulrike

Dekowahnsinn hat gesagt…

haaaaaaaalt stooooooopppp! das sieht lecker aus und wieder soooooo schöööööön verpackt! und zweitens: yummy!!!
:-)

Busserl S´binchen