Freitag, 10. Dezember 2010

peppermint chocolate, candy canes & a christmastree

Wie ist es bei Euch?
 Wann kommt Euer Weihnachtsbaum ins Haus ???
Ich könnte ja, wenn es ginge, schon Anfang November, hihi.
Ich muss mich wirklich immer zusammenreißen und bin dann immer soooo glücklich, wenn der Baum im Wohnzimmer steht.
Dieses Jahr übrigens ziemlich dezent geschmückt...also, dezent für meine Verhältnisse.
Rote Kugeln, Zuckerstangen, ein wenig Genähtes und unsere lustige Figurensammlung, die wir jedes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt erweitern.
Tja, und weil sich bereits etliche CandyCanes angesammelt hatten, habe ich ein paar nicht aufgehangen und etwas ziemlich Sündiges damit gemacht.
Pfefferminz Schokolade geschmolzen, die Zuckerstangen mit dem Caipi Stößel zerhauen und dann über der flüssigen Schoki verteilt.
Ganz schön klebrig, süß und dementsprechend kind-beliebt :-)







den Pinsel hat Teo einfach dazu gehangen...da bleibt er jetzt auch :-)




Herzensgrüße
Olga 
( die heute eine Kleid -Shopping-Tour hatte, und fast aus der Kabine abgeführt wurde, weil sie sooo lachen musste....das Kleid saß aber auch wirklich dermaßen GAR nicht :-)

Kommentare:

Engel C hat gesagt…

wie süß *-*

mamaundmotte hat gesagt…

ooooh wauuuuuuuuw!
ist das weihnachtlich, herrlich, schöööön!
bist du schon mittendrin???? ich in 1woche, immer zum geburi meines gögas...
zeig moch ganz viel mehr davon!
was is nu mit deiner "idee"?????

rosenschön hat gesagt…

Hallo Olga,

wir stellen den Baum am Abend des 23. auf (damit sich die Zweige schön ausbreiten können) und am Vormittag des 24. schmücke ich ihn dann zusammen mit meinen Kindern bei Weihnachtsmusik.

Ich kaufe jedes Jahr ein Teilchen zum Aufhängen dazu, aber Deine Gurke ist der Brüller. Wo hast du die denn gekauft??

Herzliche Grüße

Britta

Dekowahnsinn hat gesagt…

aaaaaaaaahh.... eine Saure Gurke, wie geil! Da gibt es doch irgendwo einen Brauch mit Fröschen und Gurken, kennst du den? Und was hat er zu bedeuten?!

Wir stellen Ihn eigentlich auch so ein bis zwei Tage vor Weihnachten. Dieses Jahr steht unerer schon im Laden und wir müssen Ihn nach Ladenschluss mitnehmen und noch für uns Schmücken..... puuuuuhhhh!

Busserl Sabine

Eva hat gesagt…

Liebe Olga,

wow - toller Baumschmuck - und über den Pinsel habe ich mich gerade sehr amüsiert, ich habe hier auch schon diverse Gegenstände im Baum wiedergefunden.
Von meinem Elternhaus kenne ich es so, dass der Baum in der Nacht vom 23. zum 24. aufgestellt wurde und am Morgen gemeinsam geschmückt. Das war immer sehr schön.
Ich werde unseren Baum aber wohl schon nächste Woche holen, ich mag es, ihn ein weilchen anzusehen, mich auf Wihnachten zu freuen. Wir sind auch oft über die Weihnachtstage unterwegs - da hab ich gern schon vorher etwas davon. Alle Geschnke, die schon eintreffen werden schon drunter gelegt und wir genießen die Vorfreude...

Liebe Grüße,
Eva