Dienstag, 7. Dezember 2010

Sternstunde

Heute habe ich dann trotz Magengrummeln ein wenig gebacken...ich persönlich mag ja Kekse nicht so besonders und so kam mir dieses Rezept gerade recht. 
Lebkuchen-Brownie-Sterne
....sehr saftig, schokoladig und unglaublich lecker ( hab ich mir sagen lassen). Für mich gab es heißen Wintertee, für die Jungs sündige Brownies...






Herzensgrüße
Olga

Rezept
 ( juhu, Frau O. denkt diesmal mit )
200g Zartbitter Kuvertüre
250g Butter
5 Eier
250g Zucker
1TL flüssiges Vanillearoma
1-2 Tl Lebkuchengewürz
Salz
220g Mehl
200g gemahlene Haselnüsse
Puderzucker

Kuvertüre hacken und mit der Butter auf kleiner Hitze zerlassen.
Eier mit Zucker, Vanillearoma, Gewürz und Priese Salz mindestens 8 Minuten dickcremig rühren. Erst die Kuverürenmischung, dann Mehl und Nüsse untermischen.
Auf ein mit Backpapier belegtes tiefes Backblech streichen und bei 180Grad ( keine Umluft) ca. 18 Minuten backen.
Danach kurz abkühlen lassen und mit Förmchen Sterne ( oder Hasen, Pferde, Tannen, Sägen..ja, wir haben auch nen Sägenausstecher..:-)
ausstechen und mit Puderzucker bestäuben
GENIESSEN

Kommentare:

Schneesternchen hat gesagt…

Mmmmmhhhh... das klingt aber lecker! Danke fürs Rezept! :)

GLG Martina

Les Tissus Colbert hat gesagt…

Hallo Olga,
sind das etwa Zimtstangen mit einem Fähnchen dran..;-)
Die Kekse würde ich jetzt GERNE kosten.
LECKER.
Lg
Karin, die sich jetzt ins bett trollt

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Liebe Olga,
ahhh, Magen-Darm-Grippe ist großer Mist. Ich hoffe, dass es dir schon wieder besser geht und du bald wieder deine Leckereien verputzen kannst.

Das Rezept klingt superlecker. Muss ich mir merken und nachbacken. Das kann ich bestimmt ;).

Die Flügel habe ich auch noch (irgendwo). Muss mal suchen.

Ach ja, Deal geht klar :)!

Liebe Grüße, Nadine
herz-allerliebst.de

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Danke fürs Rezept, liebe Olga, wird bestimmt ausprobiert :-).

Ich wünsch dir gute Besserung!
VlG, Sandra

*emma* hat gesagt…

Hört sich lecker an. Perfekt für mein Freund. Er liebt Lebkuchen & Schokolade;)
Danke für das Rezept!

Ulrike hat gesagt…

Liebe Olga!

Ich sage nur...jam jam...

GGGLG Ulrike aus dem Rheinland

mamaundmotte hat gesagt…

soooofort notiert du knallermaus!
wenn DAS nicht durch den magen geht ;) das muss ich auch machen! und du??? wird es denn langsaaaam besser werden? hier ist magen-darm auch grad der "renner"... ich noch nicht, bis jetzt meine ellis, die armen.
drück dich sachte
steffi

Fräulein Klein hat gesagt…

Liebe Olga, ich liebe Plätzchen! Und Deine Brownies hören sich super lecker an!
Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

Pünktchen hat gesagt…

Jö, ein neuer Blog! Grad entdeckt!! Freu mich, hier zu sein und schau mich gleich mal um bei dir!

Lieben Gruß!
Nora